mumag > Gedichtauswahl > Fontane

Theodor Fontane

Von der Tann ist da!

(Schleswig-Holstein-Lied)

Hurra, hurra,

Von der Tann ist da!
Von der Tann ist gekommen auf Eisenbahnen,
Mit Einsen die Wege sich weiter bahnen.
Ihr lieben Dänen, nun müssen wir weiter,
Rasch über die Eider, rasch über die Eider,
Und weiter, weiter, – hurra, hurra,
Von der Tann ist da! Von der Tann ist da.

Hurra, hurra,

Von der Tann ist da!
Ihr Düppelschen Höhn, ihr Düppelschen Schanzen,
Nun gibt es mal wieder ein Stürmen und Schanzen,
Und seid ihr erst unser, dann rüber nach Alsen,
Das Fischvolk uns gründlich vom Halse zu halsen.
Und weiter, weiter, – hurra, hurra,
Von der Tann ist da! Von der Tann ist da.

Hurra, hurra,

Von der Tann ist da!
Was Strich, was Grenze, von Flensburg bis Todern,
Wir wollen nichts Halbes, kein Teilen und Sondern;
Herr Kammerherr Tilisch, nun grade, nun grade,
Wir wollen und müssen bis Apenrade,
Und weiter, weiter, – hurra, hurra,
Von der Tann ist da! Von der Tann ist da.

Hurra, hurra,

Von der Tann ist da!
Wir wollen in Krieg und in Hader leben,
Bis daß wir in Hadersleben;
Wir wollen die Friderica-Schulden
Rückzahlen den Danskes und Groschen und Gulden,
Und weiter, weiter, – hurra, hurra,
Von der Tann ist da! Von der Tann ist da.

Hurra, hurra,

Von der Tann ist da!
Von der Tann ist da, den schicket uns Bayern,
Nun werden die andern nicht lange mehr feiern,
Die Schwaben und Franken, die Sachsen und Hessen,
Die werden am Ende uns auch nicht vergessen,
Und weiter, weiter, – hurra, hurra,
Von der Tann ist da! Von der Tann ist da.

Hurra, hurra,

Von der Tann ist da!
Ihr deutschen Brüder im Westen, im Osten,
O laßt nicht die Kling' in der scheide verrosten;
Die Büchs' und den Pallasch heruntergenommen,
Ihr seid und willkommen, zum Siege willkommen,
Und weiter, weiter, – hurra, hurra,
Von der Tann ist da! Von der Tann ist da.

(eingesandt von Klemens Wolber)

Seitenanfang / top


Werbung amazon: Fontane-Gedichte -
Gedichtinterpretationen - Gedichtanalysen



Impressum - Datenschutz