Seitenanfang english introduction Verzeichnis der Autoren Anfragen/Requests Links auf andere Internetangebote Download etc.

willkürliche Auswahl deutscher Gedichte
german poems

Zusammengestellt von / compiled by
Magnus Müller (E-Mail)
mumag

Letzte Änderung / last update: 2016-03-27
what's new

Einführung

Es ist ganz besonders schön, dass man im Internet mit geeigneten Suchstrategien rasch Informationen finden kann. Diese Website soll dazu beitragen, dass Gedichte gefunden werden können. Den Anstoß dazu gab Anfang der 1990er Jahre das deutsche Projekt Gutenberg.
Insgesamt gibt es hier mehr als 1600 Gedichte von über 170 verschiedenen Autoren. Sie sind im Verzeichnis der Autoren alphabetisch geordnet. Die "Bio"-Verweise bei einigen Autorennamen führen zur jeweiligen Kurzbiographie im Gutenberg-Projekt. Besonders hinzuweisen ist auf "Glockenspiel" und "Neues Glockenspiel", zwei Gedichtsammlungen von Heinrich Seidel, die komplett erfaßt und formatiert wurden. Daher sind bei diesem Autor über 270 Gedichte verfügbar.
Das deutsche Urheberrecht für einen Text läuft erst 70 Jahre nach dem Tod des Autors ab. Mit Rücksicht darauf sind neuere Autoren hier nicht zu finden.
Nach den Gedichttexten wird ein wenig Werbung geschaltet, z. B. so:
Werbung amazon: Gedicht-Sammlungen - Liebesgedichte - Frühlingsgedichte
Impressum und Datenschutzerklärung (jeweils ganz am Seitenende) enthalten Informationen dazu und zum Urheberrecht.
Immer wieder gibt es Anfragen nach Gedichten und anderen Texten. Bis zum Jahre 2006 wurden diese hier veröffentlicht und oft auch beantwortet. Mit der Zeit hatte sich eine ganz beachtliche Sammlung ergeben. Oft standen damit jedoch urheberrechtlich geschützte Texte und/oder die Mail-Adressen von Fragestellern und Antwortgebenden im Netz. Daher sind diese Anfragen hier nicht mehr abrufbar. Geblieben sind Hinweise und Angebote, die vielleicht weiterhelfen.
Selbstverfasstes wird hier nicht erscheinen. Man kann eigene Texte u. a. beim Gutenberg-Projekt oder bei www.gedichte.de (s. Links) im Netz veröffentlichen.
Die Zusammenstellung von Links auf andere gedichtbezogene Webangebote kann jederzeit ergänzt werden. Hinweise sind herzlich willkommen.
Außerdem finden sich hier ein Twitter-Quiz und mehrere Themensammlungen, z. B. Frühlings- oder Liebesgedichte.
Navigationsleiste

Introduction

This site should help to find german poems with internet search engines. More than 1600 texts are sorted by author and the "Bio"-links at some author's names lead to a short german biography stored in the Gutenberg-project. You may search this site via the index of authors.
Some people have questions concerning the title or the author of poems with certain passages of text. Bevor sending a question, please try to find your poem on your own with several keywords on several search engines.
The collection of Links may also be helpful.
Navigationsleiste

Autoren / Authors

(Anzahl der Gedichte) / (number of poems)
A:  Allmers (4) + Anonym (16) + Anzengruber (1) + Arent (1) + Arndt (7) + von Arnim (8) + Avenarius (6)
B:  Ball (3) + Bartels (1) + Bastyr (1) + Baumbach (1) + Bernhardi (1) + Blaich / "Dr. Owlglass" (8) + Blüthgen (2) + von Bodenstedt (2) + Boettger (1) + Bormann (1) + Brentano (9) + Brockes (4) + Bürger (6) + Busch (18) + Busse (2) + Busse-Palma (1)
C:  von Chamisso (11) + Christen (3) + Claudius (10) + Conrad (3)
D:  Dach (1) + Dahn (2) + Däubler (1) + Daumer (1) + Dauthendey (2) + Dehmel, Paula (4) + Dehmel, Richard (6) + Dieffenbach (3) + Droste-Hülshoff, Annette v. (14) + Droste-Hülshoff, Elisabeth v. (1)
E:  Ebner-Eschenbach (1) + Eichendorff (35) + Eichrodt (4) + Endrikat (10) + Ernst (1)
F: Falke (9) + Fehrs (1) + Fischer (4) + Flaischlen (4) + Fleming (2) + Flex (2) + Fontane (23) + Fouqué (1) + Freiligrath (7) + Fuchs (3)
G:  von Gaudy (1) + Geibel (16) + Gellert (12) + George (4) + von Gerok (11) + Giesebrecht (2) + von Gilm (4) + Glaßbrenner (1) + Gleim (3) + von Goethe (63) + Gotter (1) + Greif (17) + Grillparzer (5) + Groth (6) + Gryphius (7) + Güll (8) + von Gumppenberg (1) + von Günderode (4) + Günther (1)
H:  Hadlaub (1) + Hagedorn (8) + Halm (2) + Harberts (1) + Harsdörffer (4) + Hauff (1) + Haushofer (1) + Hebbel (11) + Hebel (2) + Heine (101) + Herder (4) + Herrmann-Neiße (1) + Herrmannsdorfer (1) + Hertz (1) + Hey (2) + Heym (8) + Heyse (3) + van Hoddis (3) + Hoffmann von Fallersleben (18) + Hoffmann von Hoffmannswaldau (3) + von Hofmannsthal (12) + Hölderlin (15) + Hölty (4) + Holst (3) + Holz (7) + von Hutten (1)
I:  Immermann (1)
J:  Jacobi (1) + Jean Paul (1)
K:  Kappen (1) + Kaulisch (1) + Keller (16) + Kempner (1) + Klabund (3) + von Kleist (1) + Klesel (1) + Kletke (2) + Klopstock (3) + Knapp (1) + Knodt (2) + Koegel (1) + Kolmar (2) + Kopisch (11) + von Kotzebue (1) + Kraus (1) + Kuhlmann (1) + Kurz (2)
L:  Langewiesche (1) + Lasker-Schüler (15) + Lenau (21) + Lersch (2) + Lessing (5) + Lichtenstein (14) + Liebmann (1) + Liliencron (8) + Lingg (6) + Loewenberg (4) + Logau (4) + Löns (2) + Löwenstein (2) + Luther (1)
M:  von Matthisson (1) + Meyer (24) + Morgenstern (53) + Mörike (22) + Mosen (1) + Mozart (1) + von Mühler (1) + Mühsam (1) + Müller, Wilhelm (4) + von Münchhausen (7)
N:  Nadler (1) + Neidhardt von Reuenthal (1) + Nietzsche (12) + Novalis (1)
O:  Opitz (1) + Oettinger (1) + Overbeck (1)
P: Pfau (1) + Pfeffel (1) + Pfizer (1) + von Platen (3) + Poppe (1) + Presber (2) + Prutz (1)
Q:  Quandt (1)
R:  Raabe (2) + Reinick (14) + Rilke (63) + Ringelnatz (44) + Ritter (2) + Roderich (1) + Rückert (35)
S:  von Saar (3) + von Salis-Seewis (2) + Salus (1) + von Schack (1) + Schaeffer (1) + Schanz (1) + von Schaukal (1) + Scheerbart (40) + von Scheffel (3) + von Schiller (13) + Schlaf (2) + von Schmid (1) + Schmidt-Brädikow (1) + Schmitt (1) + Schnezler (10) + Schreiber (1) + Schubart (1) + Schwab (3) + Schwarz (1) + Seidel (281) + Sergel (2) + Simrock (2) + Smets (1) + Spitteler (1) + Stern (1) + Sternberg (1) + Stieler (1) + Stoecklin (4) + zu Stolberg (1) + Stoltze (1) + Storm (21) + Stramm (4) + Straßburg (1) + Strauß (1) + Sturm (6)
T:  Thoma (1) + Tieck (2) + Trakl (28) + Trojan (8) + Tucholsky (15)
U:  Ueltzen (1) + Uhland (30)
V:  Vischer (1) + Vogl (3) + Voß (1)
W:  Wagner, Christian (1) + Walther von der Vogelweide (4) + Weber, Emil (1) + Weber, Friedrich Wilhelm (5) + Weber, Leopold (1) + Weckherlin (1) + Wedekind (2) + Weerth (1) + Weiße (1) + Wernicke (1) + von Wildenbruch (1) + Wille (3) + von Willemer (1) + Wolff, Johanna (1) + Wolff, Julius (3) + Wüstendörfer (1)
Z:  von Zesen (1) + Zoozmann (1) + Zweig (3)


Autoren / authors Hermann Allmers (1821-1902)
  • Bin ich in später Nacht allein ...
  • Der Halligmatrose
  • Feldeinsamkeit
  • Meiner Mutter

  • Autoren / authors Anonym / Unbekannter Verfasser
  • Auf dem Berge Sinai
  • Das gekränkte Spätzchen  – Dass ich mit Betteln mein Leben friste ...
  • Das hungernde Kind – Mutter, ach Mutter, es hungert mich ...
  • Das Kind am Grabe der Mutter
  • Der Bauer schickt' den Jockel aus
  • Der Bratapfel – Kinder, kommt und ratet ...
  • Der Veilchen
  • Die beiden Königskinder – Es waren zwei Königskinder, die hatten einander so lieb ...
  • Dû bist mîn, ich bin dîn
  • Dunkel war's, der Mond schien helle ...
  • Es ist ein Schnitter, heißt der Tod
  • Es war einmal ein Mann ... – Sammlung verschiedener Versionen
  • Ich lobe den Tanz
  • In dos Daich, dos regungslose ... – Parodie auf eines von Lenaus 'Schilfliedern' von „Niémetz Lenau Ferencz Miklos“
  • Kenig Pschemisl von Pschemisl – böhmische Mundart-Parodie auf Schillers 'Der Taucher'
  • Oberförster Hugo – Jaja, sprach der alte Oberförster ...
  • Soldatenlied (1870)

  • Autoren / authors Ludwig Anzengruber (1839-89) ; Bio
  • Wie klug, ihr Mütter!

  • Autoren / authors Wilhelm Arent (1864-1913)
  • An meine Mutter

  • Autoren / authors Ernst Moritz Arndt (1769-1860) ; Bio
  • Abendlied – Der Tag ist nun vergangen ...
  • Ballade – Und die Sonne machte den weiten Ritt ...
  • Der Weihnachtsbaum
  • Des Reisenden Abendlied
  • Gebet eines kleinen Knaben an den heiligen Christ
  • Klage um den kleinen Jakob
  • Lügenmärchen

  • Autoren / authors Ludwig Achim von Arnim (1781-1831) ; Bio
  • Das bucklige Männlein
  • Der Welt Herr
  • Des ersten Bergmanns ewige Jugend
  • Lieben und geliebt zu werden ...
  • Lied des Verfolgten im Turm - Die Gedanken sind frei, wer kann sie erraten? ...
  • Mir ist zu licht zum Schlafen ...
  • Ritt im Mondschein
  • Wenn des Frühlings Wachen ziehen ...
  • Wiegenlied - Goldne Wiegen schwingen ...

  • Autoren / authors Ferdinand Avenarius (1856-1923) ; Bio
  • Abend
  • Der goldene Tod
  • Der Mutter
  • Kornrauschen
  • Theodor
  • Vom Kirschbaum

  • Autoren / authors Hugo Ball (1886-1927) ; Bio
  • Gadji beri bimba
  • KARAWANE - (Zug der Elefanten)
  • Totentanz

  • Autoren / authors Adolf Bartels (1862-1945)
  • Spätherbst

  • Autoren / authors Hans Bastyr (1873-1928)
  • Das Bergmannskind

  • Autoren / authors Rudolf Baumbach (1840-1905) ; Bio
  • Die Gäste der Buche

  • Autoren / authors August Ferdinand Bernhardi (1769-1820)
  • Der Löwe in Florenz

  • Autoren / authors Hans Erich Blaich – "Dr. Owlglass" (1873-1945)
  • Dichter und Amsel
  • Die Bibliothek
  • Ernste Mahnworte an die Lenzlyriker
  • Lebenslauf eines Flaschenkorks
  • Lob der Klappe
  • Prophylaxe
  • Schneeschmelze
  • Weihnachtlicher Wald

  • Autoren / authors Victor Blüthgen (1844-1920)
  • Nun wandelt auf verschneiten Wegen
  • Zu Weihnachten

  • Autoren / authors Friedrich von Bodenstedt (1819-92) ; Bio
  • Der Rose süßer Duft genügt ...
  • Frauenlogik

  • Autoren / authors Adolf Boettger (1815-70)
  • Nach Jahren

  • Autoren / authors Edwin Bormann (1851-1912)
  • Wortspielerei zur Erheiterung bei anhaltendem Regenwetter

  • Autoren / authors Clemens Brentano (1778-1842) ; Bio
  • Abschied vom Rhein
  • Brautgesang
  • Das buckliche Männlein
  • Die Lore Lay
  • Der Spinnerin Nachtlied
  • Ermunterung zur Kinderliebe und zum Kindersinne
  • Lied des Verfolgten im Turm - Die Gedanken sind frei, wer kann sie erraten? ...
  • Wenn der lahme Weber träumt, er webe ...
  • Wiegenlied – Singet leise, leise, leise ...

  • Autoren / authors Barthold Hinrich Brockes (1680-1747) ; Bio
  • Die Ameise
  • Die Traubenhyazinthe
  • Gedanken bey dem Fall der Blätter im Herbst
  • Kirschblüte bei der Nacht

  • Autoren / authors Gottfried August Bürger (1747-97) ; Bio
  • Das Lied vom braven Mann
  • Die Schatzgräber
  • Es vergeht keine Stund' in der Nacht ...
  • Lenore
  • Lied
  • Muttertändelei

  • Autoren / authors Wilhelm Busch (1832-1908) ; Bio
  • An die Mutter
  • Das Brot
  • Der Nöckergreis
  • Der Sack und die Mäuse
  • Der volle Sack
  • Der Stern
  • Die Selbstkritik hat viel für sich
  • Es sitzt ein Vogel auf dem Leim ...
  • Fink und Frosch
  • Früher, da ich unerfahren
  • Frühlingstheater
  • Hund und Katze
  • Lieder eines Lumpen
  • Seelenwanderung
  • Sie war ein Blümlein
  • Wenn ich dereinst ...
  • Wenn wer sich wo als Lump erwiesen ...

  • Autoren / authors Carl Busse (1872-1918)
  • Herbstbeginn
  • Mahnung

  • Autoren / authors Georg Busse-Palma (1876-1915)
  • Zigeuners Weihnachten

  • Autoren / authors Adelbert von Chamisso (1781-1838) ; Bio
  • An meinem Herzen, an meiner Brust ... - Nr. 7 aus dem Zyklus „Frauen-Liebe und Leben“
  • Das Riesenspielzeug
  • Der rechte Barbier
  • Die alte Waschfrau
  • Die Kreuzschau
  • Im Herbst
  • Kanon
  • Sängers Lohn
  • Ungewitter
  • Vom Pythagoräischen Lehrsatz
  • Zweites Lied von der alten Waschfrau

  • Autoren / authors Ada Christen (1839-1901)
  • Abendbild
  • Christbaum
  • Ganz eingerahmt

  • Autoren / authors Matthias Claudius (1740-1815) ; Bio
  • Abendlied – Der Mond ist aufgegangen ...
  • Alle gute Gabe – Wir pflügen und wir streuen ...
  • Der Mensch
  • Die Liebe
  • Die Mutter bei der Wiege
  • Die Sternseherin Lise
  • Ein Lied hinterm Ofen zu singen – Der Winter ist ein rechter Mann ...
  • Fritze
  • Motetto – als der erste Zahn durch war
  • Urians Reise um die Welt – Wenn einer eine Reise tut ...

  • Autoren / authors Michael Georg Conrad (1846-1927) ; Bio
  • Mara Motter
  • Verspätet / Traum des Sechzigers
  • Vom Grab meiner Mutter

  • Autoren / authors Simon Dach (1605-59) ; Bio
  • Ännchen von Tharau

  • Autoren / authors Felix Dahn (1834-1912) ; Bio
  • Die Brüder
  • Die Mette von Marienburg

  • Autoren / authors Theodor Däubler (1876-1934) ; Bio
  • Weg

  • Autoren / authors Georg Friedrich Daumer (1800-75)
  • Botschaft

  • Autoren / authors Max Dauthendey (1867-1918) ; Bio
  • Die Amseln haben Sonne getrunken
  • Nachtfalter

  • Autoren / authors Paula Dehmel (1862-1918) ; Bio
  • Knecht Ruprecht in Nöten
  • Rumpumpels Geburtstag
  • Sankt Niklas' Auszug
  • Weihnachtsschnee

  • Autoren / authors Richard Dehmel (1863-1920) ; Bio
  • Das große Karussell
  • Die Schaukel
  • Erntelied
  • Heimat
  • Vitzlibutzli
  • Weihnachtsglocken

  • Autoren / authors Georg Christian Dieffenbach (1822-1901)
  • Der Christbaum im Himmel
  • Der Frosch
  • Der Tannenbaum

  • Autoren / authors Annette von Droste-Hülshoff (1797-1848) ; Bio
  • Am Fronleichnamstage
  • Am Letzten Tag des Jahres – Silvester
  • Am Turme
  • Am Weihnachtstag
  • An meine Mutter
  • Der Brief aus der Heimat
  • Der Knabe im Moor
  • Die junge Mutter
  • Die Mutter
  • Die Stadt und der Dom - Eine Karikatur des Heiligsten
  • Die Vergeltung - (Batavia 510)
  • Erinnerung
  • Im Grase
  • Unruhe

  • Autoren / authors Elisabeth von Droste-Hülshoff (1845-1912)
  • Letzte Worte

  • Autoren / authors Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach (1830-1916) ; Bio
  • Ein kleines Lied

  • Autoren / authors Joseph Freiherr von Eichendorff (1788-1857) ; Bio
  • Abschied
  • An die Dichter - Wo treues Wollen, redlich Streben ...
  • An die Freunde
  • Das zerbrochene Ringlein - In einem kühlen Grunde ...
  • Der Blick
  • Der Glücksritter
  • Der Morgen
  • Der Nachtvogel
  • Der Vögel Abschied
  • Die blaue Blume
  • Durcheinander
  • Dryander mit der Komödiantenbande - Mich brennts an meinen Reiseschuhn ...
  • Frühling - Über blaue Berge fröhlich ...
  • Frühling - Und wenn die Lerche hell anstimmt ...
  • Frühlingsgruß
  • Frühlingsklage
  • Frühlingsnacht
  • Frische Fahrt
  • Im Herbst
  • In einem kühlen Grunde ...
  • Komm, Trost der Welt
  • Kurze Fahrt
  • Leid und Lust
  • Mondnacht
  • Morgendämmerung
  • Morgengebet
  • Neue Liebe
  • Ostern
  • Sehnsucht – Es schienen so golden die Sterne ...
  • Trinken und Singen
  • Weihnachten
  • Winternacht
  • Wunder über Wunder
  • Wünschelrute
  • Zwielicht

  • Autoren / authors Ludwig Eichrodt (1827-92) ; Bio
  • Lied im Zwetschgenherbst
  • Schulerbuben's Wanderlust
  • Schwäbische Nachtigall
  • Wanderwurstig

  • Autoren / authors Fred Endrikat (1890-1942) ; Bio
  • Alpdrücken eines Schuldbewußten
  • Beständigkeit
  • Der Philosoph ohne Regenschirm
  • Die beiden Seiten
  • Die Wühlmaus
  • Erotisches Wechselspiel
  • Früher Frühling
  • Frühling ist's!
  • Monolog eines asthmatischen Regenwurms
  • Wochenbrevier

  • Autoren / authors Otto Ernst (1862-1925) ; Bio
  • Nis Randers

  • Autoren / authors Gustav Falke (1853-1916) ; Bio
  • Die Kinder schlummern
  • Die feinen Ohren (meiner Mutter)
  • Die Morgenpredigt
  • Die Schnitterin
  • Die Weihnachtsbäume
  • Es schneit
  • Zwei
  • Weihnachtswunder
  • Winter

  • Autoren / authors Johann Hinrich Fehrs (1838-1916) ; Bio
  • Herbst

  • Autoren / authors Johann Georg Fischer (1816-97) ; Bio
  • Geweihte Stätte - Wo zwei sich küssen zum erstenmal ...
  • Maitaufe
  • Sommermorgen
  • Zeitiger Frühling

  • Autoren / authors Cäsar Flaischlen (1864-1920) ; Bio
  • Der ist mein Freund nicht, der die Sonne nicht mag ...
  • Hab Sonne im Herzen
  • So regnet es sich langsam ein ...
  • Sonnenkraft

  • Autoren / authors Paul Fleming (1609-40) ; Bio
  • An sich
  • Wie er wolle geküsset seyn

  • Autoren / authors Walter Flex (1887-1917) ; Bio
  • Das goldene, das grüne und das braune Buch des Dichters Löns
  • Wildgänse rauschen durch die Nacht

  • Autoren / authors Theodor Fontane (1819-98) ; Bio
  • Alles still!
  • Archibald Douglas
  • Ausgang
  • Das Trauerspiel von Afghanistan
  • Die Brücke am Tay
  • Die Frage bleibt
  • Ein neues Buch, ein neues Jahr ...
  • Frühling
  • Gorm Grymme
  • Herr von Ribbeck auf Ribbeck
  • Im Garten
  • Im Herbst – Es fällt das Laub wie Regentropfen ...
  • Jan Bart
  • Jockel – Der Herr, der schickt den Jockel aus ...
  • John Maynard
  • Mein Leben
  • Spätherbst
  • Summa Summarum
  • Trost
  • Überlaß es der Zeit
  • Verse zum Advent
  • Von der Tann ist da! – Schleswig-Holstein-Lied
  • Würd Es Mir Fehlen,Würd Ich's Vermissen?
  • Zum 24. Dezember

  • Autoren / authors Friedrich de la Motte Fouqué (1777-1843) ; Bio
  • Trost

  • Autoren / authors Ferdinand Freiligrath (1810-76) ; Bio
  • Die Auswanderer
  • Die Republik
  • Die Trompete von Vionville
  • Ehre der Arbeit
  • O lieb', solang du lieben kannst!
  • Prinz Eugen, der edle Ritter
  • Weihnachtslied

  • Autoren / authors Franz Reinhold Fuchs (1858-1938)
  • Der letzte Mann an Bord
  • Im Sommerwind
  • Lied des Sämanns

  • Autoren / authors Alice von Gaudy (1863-1929)
  • Des Schiffsjungen Weihnacht

  • Autoren / authors Emanuel Geibel (1815-84); Bio
  • An Georg Herwegh
  • Aus dem Walde
  • Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus ...
  • Der Tod des Tiberius
  • Die Goldgräber
  • Entschwunden
  • Friedrich Rotbart
  • Frühlingslied
  • Herbst
  • Herbstlich sonnige Tage
  • Hoffnung
  • Im April
  • Lied – Es ist das Glück ein flüchtig Ding ...
  • Mittagszauber
  • Sonntagsmorgen im Walde
  • Weihnacht

  • Autoren / authors Christian Fürchtegott Gellert (1715-69) ; Bio
  • Bitten
  • Bußlied
  • Der Blinde und der Lahme
  • Der erhörte Liebhaber
  • Der Fuchs und die Elster
  • Der gütige Besuch
  • Der Selbstmord
  • Die Ehre Gottes aus der Natur
  • Die Liebe des Nächsten
  • Gottes Macht und Vorsehung
  • Nicht jede Besserung ist Tugend
  • Vom Tode

  • Autoren / authors Stefan George (1868-1933) ; Bio
  • Du schlank und rein wie eine flamme
  • Im Park
  • Komm in den totgesagten park und schau
  • Weihe

  • Autoren / authors Karl von Gerok (1815-90)
  • Advent
  • Am heiligen Abend
  • Das Kind des Steuermannes
  • Der schönste Baum
  • Die Rosse von Gravelotte
  • Erwartung
  • Heiliger Baum
  • Herbst-Gefühl
  • Herein
  • Seid eingedenk!
  • Wie Kaiser Karl Schulvisitation hielt

  • Autoren / authors Ludwig Giesebrecht (1792-1873)
  • Glockengeläute
  • Der Normann - 5. Strophe: „Der Lotse“

  • Autoren / authors Hermann von Gilm (1812-64) ; Bio
  • Die Nacht
  • Ein Grab
  • Frühling
  • Himmel oder Frühling?

  • Autoren / authors Adolf Glaßbrenner (1810-76) ; Bio
  • Halte nicht zurück die Meinung!

  • Autoren / authors Johann Wilhelm Ludwig Gleim (1719-1803) ; Bio
  • Anakreon
  • Bacchus und Cythere
  • Der Löwe und der Fuchs

  • Autoren / authors

    Johann Wolfgang von Goethe

    Johann Wolfgang von Goethe

    Johann Wolfgang von Goethe

    Johann Wolfgang von Goethe

    Johann Wolfgang von Goethe

    Johann Wolfgang von Goethe
    Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) ; Bio
  • Alles gaben die Götter ...
  • An den Mond
  • An die Entfernte
  • An die Erwählte
  • An die Mutter
  • Angedenken
  • Das Göttliche
  • Das Opfer, das die Liebe bringt
  • Das Parterre spricht
  • Das Tagebuch
  • Dem 31. Oktober 1817
  • Der Bräutigam
  • Der Fischer
  • Der Gott und die Bajadere
  • Der größte Mensch bleibt stets ein Menschen-Kind ...
  • Der König in Thule
  • Der neue Amadis
  • Der Rattenfänger
  • Der Schäfer
  • Der Schatzgräber
  • Der Totentanz
  • Der Zauberlehrling
  • Die wandelnde Glocke
  • Efeu und ein zärtlich Gemüt ...
  • Ein großer Teich war zugefroren
  • Ein Gleiches
  • Eins und alles
  • Erinnerung
  • Erlkönig
  • Euch, o Grazien ... – Römische Elegie XI
  • Freudvoll und leidvoll ... (Klärchens Lied aus 'Egmont')
  • Frühling übers Jahr
  • Frühzeitiger Frühling
  • Ganymed
  • Gedichte sind gemalte Fensterscheiben!
  • Gefunden
  • Gesang der Geister über den Wassern
  • Getretner Quark ... (Aus dem West-östlichen Divan)
  • Gingo Biloba (auch: 'Ginkgo Biloba')
  • Grenzen der Menschheit
  • Gutmann und Gutweib
  • Hochzeitlied
  • Kennst du das Land, wo die Zitronen blühn? ... (1. Lied der Mignon aus "Wilhelm Meisters Lehrjahre")
  • Laßt mich weinen! umschränkt von Nacht ... (Aus dem West-östlichen Divan)
  • Lebensregel
  • Liebhaber in allen Gestalten
  • Lied des Lynkeus – Zum Sehen geboren, zum Schauen bestellt ...
  • Mailied
  • Nähe des Geliebten
  • Neue Liebe, neues Leben
  • Nur wer die Sehnsucht kennt ... (2. Lied der Mignon aus "Wilhelm Meisters Lehrjahre")
  • Osterspaziergang – aus 'Faust I': Vom Eise befreit sind Strom und Bäche ...
  • Prometheus
  • Schneider-Courage
  • Sehnsucht
  • Selige Sehnsucht
  • Solang man nüchtern ist ... (Aus dem West-östlichen Divan)
  • Vermächtnis
  • Wandrers Nachtlied (auch: 'Wanderers Nachtlied')
  • Warum gabst du uns die tiefen Blicke ...
  • Wer nie sein Brot mit Tränen aß – Harfenspieler III (3. Lied des Harfners aus "Wilhelm Meisters Lehrjahre")
  • Willkommen und Abschied / Mir schlug das Herz, geschwind zu Pferde
  • Zu der Apfel-Verkäuferin ...
  • Zum Sehen geboren, zum Schauen bestellt ... – Lied des Lynkeus aus 'Faust II'

  • Autoren / authors Friedrich Wilhelm Gotter (1746-1797)
  • Schlafe, mein Prinzchen

  • Autoren / authors Martin Greif (1839-1911)
  • April
  • Barbarazweige
  • Der Bergsee
  • Der Sunnwendmann
  • Erstes Grün
  • Frühlingsrätsel
  • Frühlingswunsch
  • Herbstgefühl
  • Mai
  • Maienglück
  • Mittag im Felde
  • Neues Hoffen
  • Sommerstille
  • Vor der Ernte
  • Weihnachten
  • Weihnachtszeit
  • Werdender Sonnentag

  • Autoren / authors Franz Grillparzer (1791-1872) ; Bio
  • Erklärung
  • In der Fremde
  • Kuß
  • Wenn der Vogel singen will
  • Wie viel weißt du, o Mensch ...

  • Autoren / authors Klaus Groth (1819-99) ; Bio
  • Dat Dörp in Snee
  • He sä mi so vel
  • Matten Has
  • Min Jehann
  • Still, mien Hanne
  • Winters Anfang

  • Autoren / authors Andreas Gryphius (1616-64) ; Bio
  • Abend
  • Betrachtung der Zeit
  • Es ist alles eitel
  • Kein Freud ist ohne Schmerz ...
  • Menschliches Elende
  • Tränen des Vaterlandes / Anno 1636 – Wir sind doch nunmehr ganz, ja mehr denn ganz verheeret ...
  • Über die Geburt Jesu

  • Autoren / authors Friedrich Wilhelm Güll (1812-79)
  • Das Büblein auf dem Eise
  • Der erste Schnee
  • Der Mann von Schnee
  • Häslein
  • Pflaumenregen
  • Vom Mäuslein
  • Vor dem Christbaum
  • Winterrätsel

  • Autoren / authors Hans von Gumppenberg (1866-1928)
  • Mine Haha Succuba

  • Autoren / authors Karoline von Günderode (1780-1806) ; Bio
  • Der Luftschiffer
  • Die eine Klage
  • Hochroth
  • Liebe

  • Autoren / authors Johann Christian Günther (1695-1723) ; Bio
  • Abendlied – Abermal ein Teil vom Jahre ...

  • Autoren / authors Meister Johannes Hadlaub (um 1400)
  • Kindliche Liebe

  • Autoren / authors Friedrich von Hagedorn (1708-54) ; Bio
  • An die Dichtkunst
  • Der erste Mai
  • Der Mai
  • Der Kuß
  • Der Wunsch
  • Die Einsichtsvollen
  • Johann der Seifensieder
  • Zorn eines Verliebten

  • Autoren / authors Friedrich Halm (1806-71) ; Bio
  • Die Glocke von Innisfare
  • Mein Herz, ich will dich fragen ...

  • Autoren / authors Harbert Harberts (1846-95)
  • Die friesische Heimat

  • Autoren / authors Georg Philipp Harsdörffer (1607-58)
  • Der Frühling
  • Der Herbst
  • Der Sommer
  • Der Winter

  • Autoren / authors Wilhelm Hauff (1802-27) ; Bio
  • Mutterliebe

  • Autoren / authors Albrecht Haushofer (1903-45)
  • Mutter

  • Autoren / authors Friedrich Hebbel (1813-63) ; Bio
  • Das Heiligste – Wenn Zwei sich in einander still versenken ...
  • Das Kind
  • Ein Maientag
  • Herbstbild
  • Lebens-Momente
  • Liebeszauber
  • Meeresleuchten
  • Nachtlied
  • Schau' ich in die tiefste Ferne ...
  • Sommerbild
  • Winterlandschaft

  • Autoren / authors Johann Peter Hebel (1760-1826) ; Bio
  • Der Winter
  • Hoffnung ins Geleite – Neujahrslied

  • Autoren / authors

    Heinrich Heine

    Heinrich Heine

    Heinrich Heine

    Heinrich Heine

    Heinrich Heine

    Heinrich Heine

    Heinrich Heine

    Heinrich Heine
    Heinrich Heine (1779-1856) ; Bio
  • 12 'erotische' Gedichte
  • Alte Rose
  • Altes Lied
  • An meine Mutter – Sonette II aus dem Buch der Lieder
  • Zu Angelique III – Fürchte nichts, geliebte Seele ...
  • Auf Flügeln des Gesanges ...
  • Beine hat uns zwei gegeben ...
  • Belsatzar
  • Berg und Burgen schaun herunter
  • Clarisse
  • Das Fräulein stand am Meere
  • Das Herz ist mir bedrückt
  • Der Asra
  • Der Brief, den du geschrieben ...
  • Der Hirtenknabe
  • Der Wanzerich (1) - Es saß ein brauner Wanzerich ...
  • Der Wanzerich (2) - Das Ungeziefer jeden Lands ...
  • Die blauen Frühlingsaugen
  • Die Botschaft
  • Die Fensterschau – Romanzen XII aus dem Buch der Lieder
  • Die Grenadiere
  • Die Heiligen drei Könige
  • Die Heimkehr
  • Die Lore-Ley oder "Lied von der Loreley" – Ich weiß nicht, was soll es bedeuten, / dass ich so traurig bin ...
  • Die Lotosblume ängstigt – Lyrisches Intermezzo X aus dem Buch der Lieder
  • Die schlesischen Weber
  • Die Wahlesel
  • Die Wanderratten
  • Die weisse Blume
  • Doktrin
  • Du bist wie eine Blume – Heimkehr XLVII aus dem Buch der Lieder
  • Du hast Diamanten und Perlen
  • Ein Jüngling liebt ein Mädchen
  • Emma III – Nicht mal einen einzgen Kuß ...
  • Emma IV – Emma, sage mir die Wahrheit ...
  • Epilog
  • Epilog (Erfahrung)
  • Erklärung
  • Es ziehen die brausenden Wellen ...
  • Flammen
  • Frau Mette
  • Fragen
  • Frühlingsbotschaft: Leise zieht durch mein Gemüt ...
  • Gaben mir Rat – Heimkehr LXIV aus dem Buch der Lieder
  • Guter Rat
  • Hast du die Lippen mir wundgeküßt ...
  • Ich grolle nicht, und wenn das Herz auch bricht ...
  • Ich hatte einst ein schönes Vaterland ...
  • Ich mache die kleinen Lieder ...
  • Im lieben Deutschland
  • Im Hafen
  • Im wunderschönen Monat Mai ... – Lyrisches Intermezzo I aus dem Buch der Lieder
  • Jetzt wohin?
  • König David
  • Lamentationen
  • Leise zieht durch mein Gemüt ... oder "Frühlingsbotschaft"
  • Lumpentum
  • Lyrisches Intermezzo I – "Im wunderschönen Monat Mai ..." aus dem Buch der Lieder
  • Lyrisches Intermezzo X – "Die Lotosblume ängstigt ..." aus dem Buch der Lieder
  • Lyrisches Intermezzo XXVI – "Wir haben viel füreinander gefühlt ..." aus dem Buch der Lieder
  • Lyrisches Intermezzo XXXIII – ("Sehnen") aus dem Buch der Lieder
  • Lyrisches Intermezzo L – "Sie saßen und tranken am Teetisch ..." aus dem Buch der Lieder
  • Mag da draußen
  • Mein Herz, mein Herz ist traurig ... – Die Heimkehr
  • Minnegruss
  • Morgens steh ich auf und frage ...
  • Nachtgedanken – Denk ich an Deutschland in der Nacht ...
  • Poseidon
  • Saphire sind die Augen dein ...
  • Schelm von Bergen
  • Schlosslegende
  • Schwarze Röcke
  • Seekrankheit
  • "Sehnen" (= Lyrisches Intermezzo XXXIII aus dem Buch der Lieder)
  • Sehnsucht
  • Sei mir gegrüßt, du große geheimnisvolle Stadt
  • Sie saßen und tranken am Teetisch – Lyrisches Intermezzo XXVI aus dem Buch der Lieder
  • Solidität
  • Sonnenuntergang
  • Sterne mit den goldnen Füßchen ...
  • Und bist du erst mein ehlich Weib
  • Verdroßnen Sinn im kalten Herzen hegend ...
  • Welcher Frevel ...
  • Weltlauf
  • Wenn ich auf dem Lager
  • Wie schändlich du gehandelt ...
  • Winterabend
  • Wir haben viel füreinander gefühlt – Lyrisches Intermezzo XXVI aus dem Buch der Lieder
  • Zu fragmentarisch
  • Zum Hausfrieden

  • Autoren / authors Johann Gottfried Herder (1744-1803) ; Bio
  • Amor und Psyche auf einem Grabmal – Ein Traum, ein Traum ist unser Leben ...
  • Der Mond
  • Erlkönigs Tochter
  • Lied des Lebens

  • Autoren / authors Max Herrmann-Neiße (1886-1941) ; Bio
  • Die Nelken

  • Autoren / authors Caroline Herrmannsdorfer (geb. 1861)
  • Stoßseufzer eines Mutwilligen

  • Autoren / authors Wilhelm Hertz (1835-1902) ; Bio
  • Herbsthimmel

  • Autoren / authors Wilhelm Hey (1789-1854) ; Bio
  • Der Schneemann
  • Heisse Zeit

  • Autoren / authors Georg Heym (1887-1912) ; Bio
  • Der herbstliche Garten
  • Der Krieg I
  • Der Krieg II
  • Die Nacht
  • Fröhlichkeit
  • Im kurzen Abend
  • Letzte Wache
  • Winterwärts

  • Autoren / authors Paul Heyse (1830-1914) ; Bio
  • Mittagsruhe
  • Über ein Stündlein
  • Vorfrühling

  • Autoren / authors Jakob van Hoddis (1887-1942) ; Bio
  • Galgenlied - Postskriptum aus dem Prosastück „Von Mir und vom Ich“
  • Morgens
  • Weltende

  • Autoren / authors August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798-1874) ; Bio
  • Abendlied – Abend wird es wieder ...
  • Alle Vögel sind schon da
  • Auf unsrer Wiese gehet was
  • Das alte Jahr vergangen ist
  • Der Frühling hat sich eingestellt
  • Der Sommer
  • Ein Männlein steht im Walde
  • Frühlingsbotschaft – Kuckuck, Kuckuck ruft aus dem Wald ...
  • Herbstlied – Bald fällt von diesen Zweigen ...
  • Herbstlied (2) – Der Frühling hat es angefangen ...
  • Kriech Du und der Teufel
  • Nur liebend ist dein Herz ein Herz
  • Sehnsucht nach dem Frühling
  • Sommermorgen
  • Weihnachtszeit
  • Wer hat die schönsten Schäfchen? (Das Lied vom Monde)
  • Wie freu' ich mich der hellen Tage!
  • Winters Abschied – Winter, ade! Scheiden tut weh.

  • Autoren / authors Christian Hoffmann von Hoffmannswaldau (1617-79, auch: Hofmann von Hofmannswaldau) ; Bio
  • Auf den Mund
  • Mein Engel kannst du mich nicht lieben ...
  • Vergänglichkeit der Schönheit

  • Autoren / authors Hugo von Hofmannsthal (1874-1929) ; Bio
  • Blühende Bäume
  • Der Schiffskoch, ein Gefangener, singt
  • Dein Antlitz ...
  • Die Beiden
  • Erfahrung
  • Im Grünen zu singen
  • Reiselied
  • Terzinen über Vergänglichkeit
        I – Noch spür ich ihren Atem ...
        II – Die Stunden! ...
        III – Wir sind aus solchem Zeug ...
        IV – Zuweilen kommen niegeliebte Frauen ...
  • Vorfrühling

  • Autoren / authors Friedrich Hölderlin (1770-1843) ; Bio
  • Abendphantasie
  • An die Natur
  • Andenken
  • Blödigkeit
  • Da ich ein Knabe war ...
  • Der Frühling I - Wenn auf Gefilden neues Entzücken keimt ...
  • Der Frühling II - Wenn aus der Tiefe kommt der Frühling in das Leben ...
  • Der Herbst I - Die Sagen, die der Erde sich entfernen ...
  • Der Herbst II - Das Glänzen der Natur ist höheres Erscheinen ...
  • Der Spaziergang
  • Hälfte des Lebens
  • Heidelberg
  • Lied der Liebe
  • Meiner verehrungswürdigen Großmutter - Zu ihrem 72. Geburtstag
  • Menschenbeifall

  • Autoren / authors Ludwig Heinrich Christoph Hölty (1748-76) ; Bio
  • Apoll und Dafne
  • Der alte Landmann an seinen Sohn – Üb' immer Treu und Redlichkeit ...
  • Frühlingslied
  • Mailied (auch: 'Maylied')

  • Autoren / authors Adolf Holst (1867-1945)
  • Auf dem Bahnhof
  • Im See
  • Reue

  • Autoren / authors Arno Holz (1863-1929) ; Bio
  • »Een Boot is noch buten!«
  • Er klagt, dass der Frühling so kurz blüht
  • Erste Lerche
  • Mählich durchbrechende Sonne
  • Schmerz
  • Weihnachten
  • Winter

  • Autoren / authors Ulrich von Hutten (1488-1523)
  • Ain new lied herr Ulrichs von Hutten

  • Autoren / authors Karl Leberecht Immermann (1796-1840) ; Bio
  • Mutterliebe

  • Autoren / authors Johann Georg Jacobi (1740-1814) ; Bio
  • An die Liebe

  • Autoren / authors Jean Paul, eigentl. Johann Paul Friedrich Richter (1763-1825) ; Bio
  • Im Frühling – Ich sage euch, 's ist alles heilig jetzt ...

  • Autoren / authors Hermann Kappen (1818-1901)
  • Neujahrsgebet des Pfarrers von St. Lamberti zu Münster aus dem Jahre 1883

  • Autoren / authors Friedrich Wilhelm Kaulisch (1827-81)
  • Mutterliebe

  • Autoren / authors Gottfried Keller (1819-90) ; Bio
  • Abendlied – Augen, meine lieben Fensterlein ...
  • Abendlied an die Natur
  • Auf den Tod der Luise Scheidegger
  • Christmarkt vor dem Berliner Schloss
  • Der Kirchenbesuch
  • Die Entschwundene
  • Die kleine Passion
  • Die Zeit geht nicht ...
  • Friede der Kreatur
  • Frühlingsbotschaft
  • Herbstlied
  • Herbstnacht
  • Jung gewohnt, alt getan
  • Land im Herbste
  • Sommernacht
  • Winternacht

  • Autoren / authors Friederike Kempner (1836-1904) ; Bio
  • Meiner Mutter lichtes Bild

  • Autoren / authors Klabund (eigentl. Alfred Henschke, 1890-1928) ; Bio
  • Bürgerliches Weihnachtsidyll
  • Der verlorene Sohn
  • Deutsches Volkslied

  • Autoren / authors Ewald Christian von Kleist (1715-59)
  • Geburtslied

  • Autoren / authors David Klesel (1631-87)
  • Denck-Täffelchen – Bet in der Not, so hört dich Gott

  • Autoren / authors Gustav Hermann Kletke (1813-86)
  • Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen
  • Weihnachten

  • Autoren / authors Friedrich Gottlieb Klopstock (1724-1802) ; Bio
  • Das Rosenband
  • Das Wiedersehen
  • Die Frühlingsfeier (1. Fassung, 1759)

  • Autoren / authors Albert Knapp (1798-1864)
  • Die Einladung

  • Autoren / authors Karl Ernst Knodt (1856-1917)
  • Letzter Wunsch
  • Orakel

  • Autoren / authors Fritz und Emily Koegel (1860-1904 bzw. 1877-1906)
  • Der Bratapfel – Kinder, kommt und ratet ...

  • Autoren / authors Getrud Kolmar (1894-1943)
  • Das Herz
  • Spaziergang

  • Autoren / authors August Kopisch (1799-1853) ; Bio
  • Das grüne Tier
  • Der Becher
  • Die Heinzelmännchen (zu Köln)
  • Die Roggenmuhme
  • Die Histörchen über die Fockbecker, die Kisdorfer, die Gabler, die Büsumer, die Romöer, die Hosdrupper und die Bishorster
  • Die Wahrheit ohne Herberge
  • Entdeckung der Salzquelle in Halle
  • Hexenbewirtung
  • Langsam!
  • Monolog eines Herausgeworfenen
  • Während des Regens

  • Autoren / authors August von Kotzebue (1761-1819) ; Bio
  • Gesellschaftslied

  • Autoren / authors Karl Kraus (1874-1936) ; Bio
  • Die Zwangslage
  • Autoren / authors Quirinius Kuhlmann (1651-89)
  • Der Wechsel menschlicher Plagen

  • Autoren / authors Isolde Kurz (1853-1944) ; Bio
  • Das Gedicht
  • Frühlingslied
  • Wegwarte

  • Autoren / authors Langewiesche (vermutl. Wilhelm, 1807-84)
  • Sie schläft

  • Autoren / authors Else Lasker-Schüler (1869-1945) ; Bio
  • Abschied
  • Abschied (2)
  • Ein alter Tibetteppich
  • Ein Liebeslied
  • Gebet
  • Heimlich zur Nacht
  • Herbst
  • Heimweh
  • Ich träume so leise von dir
  • In deine Augen
  • Mein blaues Klavier
  • Meine Mutter
  • Von weit
  • Weltflucht
  • Wenn du sprichst

  • Autoren / authors Nikolaus Lenau (1802-50) ; Bio
  • An den Wind
  • An die Entfernte
  • An einem Grabe
  • Bitte
  • Das Waldgespräch
  • Der Lenz
  • Der offene Schrank
  • Der Postillion
  • Herbst
  • Herbstentschluß
  • Herbstgefühl- Mürrisch braust der Eichenwald ...
  • Herbstgefühl (2) – Der Buchenwald ist herbstlich schon gerötet ...
  • Herbstklage
  • Himmelstrauer
  • Leichte Trübung
  • Liebesfeier
  • Liebesfrühling
  • Schilflieder
  • Stumme Liebe
  • Wandel der Sehnsucht
  • Winternacht

  • Autoren / authors Heinrich Lersch (1889-1936) ; Bio
  • Herbst
  • November

  • Autoren / authors Gotthold Ephraim Lessing (1729-81) ; Bio
  • Antwort eines trunknen Dichters
  • Der über uns
  • Die Biene
  • Ich
  • Lied aus dem Spanischen

  • Autoren / authors Alfred Lichtenstein (1889-1914) ; Bio
  • Abend
  • Angst
  • Der Sturm
  • Die Dämmerung
  • Die Nacht
  • Regennacht
  • Die Stadt
  • Mondlandschaft
  • Nebel
  • Punkt
  • Prophezeiung
  • Sommerabend
  • Sommerfrische
  • Winterabend

  • Autoren / authors Otto Liebmann (1840-1912)
  • Die Schule von Athen

  • Autoren / authors Detlev Freiherr von Liliencron (1844-1909) ; Bio
  • Das taubstumme Kind
  • Der Blitzzug
  • Dorfkirche im Sommer
  • Hans der Schwärmer
  • Heidebilder
  • Herbst
  • Märztag
  • Meiner Mutter
  • Schöne Junitage

  • Autoren / authors Hermann von Lingg (1820-1905) ; Bio
  • Das Krokodil
  • Die weiße Weihnachtsrose
  • Frühlingsanfang
  • Frühlingsmorgen
  • Frühlingssegen
  • Hochsommer

  • Autoren / authors Jacob Loewenberg (1856-1929)
  • An der Straßenecke
  • Das Tannenbäumchen
  • Die Roggenmuhme
  • Laterne! Laterne!

  • Autoren / authors Friedrich von Logau (1604-55) ; Bio
  • Die schamhafte Zeit
  • Menschliches Elend
  • Trost
  • Von den entblößten Brüsten

  • Autoren / authors Hermann Löns (1866-1914) ; Bio
  • Im Müntergrunde
  • Wegewarte

  • Autoren / authors Rudolf Löwenstein (1819-91)
  • Wie hoch kann wohl der Himmel sein
  • Wie Sankt Niklas Rundschau hält

  • Autoren / authors Martin Luther (1483-1546) ; Bio
  • Ein' feste Burg ist unser Gott

  • Autoren / authors Friedrich von Matthisson (1761-1831)
  • Zuruf

  • Autoren / authors Conrad Ferdinand Meyer (1825-98) ; Bio
  • Alles war ein Spiel
  • Am Himmelstor
  • Chor der Toten
  • Dämmergang
  • Der Lieblingsbaum
  • Der römische Brunnen
  • Die Füße im Feuer
  • Die Lautenstimmer
  • Die Schlittschuhe
  • Fingerhütchen
  • Fülle
  • Friede auf Erden
  • Heiligste Nacht
  • Hohe Station
  • Jetzt rede du!
  • Lenzfahrt
  • Liebesflämmchen
  • Maientag
  • Mit zwei Worten
  • Möwenflug
  • Nicola Pesces
  • Unruhige Nacht
  • Wintertag
  • Zwei Segel

  • Autoren / authors

    Christian Morgenstern

    Christian Morgenstern

    Christian Morgenstern
    Christian Morgenstern (1871-1914) ; Bio
  • An meine Taschenuhr
  • Auf dem Fliegenplaneten
  • Blutnächte XIII
  • Das ästhetische Wiesel
  • Das Häslein
  • Das Knie
  • Das Lied vom blonden Korken
  • Das Mondschaf – Lunovis
  • Das Nasobem
  • Das Perlhuhn
  • Das Weihnachtsbäumlein
  • Der Aesthet
  • Der Hecht
  • Der Liebende seinem Mädchen
  • Der Lattenzaun
  • Der Philosoph einem Schurken
  • Der Schaukelstuhl auf der verlassenen Terrasse
  • Der Schnupfen
  • Der Seufzer
  • Der Specht
  • Der Werwolf
  • Die beiden Esel
  • Die drei Spatzen
  • Die Elster
  • Die Fingur
  • Die Korfsche Uhr
  • Die Probe
  • Die Stimme
  • Die Trichter
  • Die unmögliche Tatsache
  • Entwurf zu einem Trauerspiele
  • Es ist Nacht
  • Galgenkindes Wiegenlied
  • Geiss und Schleiche
  • Genug oft
  • Gespenst
  • Gespräch einer Hausschnecke mit sich selbst
  • Gruselett
  • Korf erfindet eine Art von Witzen ...
  • Laß die Moleküle rasen ...
  • Lieb ohne Worte
  • Möwenlied
  • Neue Bildungen, der Natur vorgeschlagen
  • Novembertag
  • Palma Kunkel
  • Palmström
  • Palmström legt des Nachts sein Chronometer
  • Palmströms Uhr
  • Unter Zeiten
  • Vorfrühling
  • Waldmärchen
  • Wenn es Winter wird
  • Zäzilie

  • Autoren / authors Eduard Mörike (1805-75) ; Bio
  • An die Geliebte
  • An Gretchen
  • An meine Mutter
  • Der Feuerreiter
  • Der Tambour
  • Die Geister am Mummelsee
  • Die Heilige Nacht
  • Er ist's – Frühling läßt sein blaues Band ...
  • Erbauliche Betrachtung
  • Früh im Wagen
  • Gebet
  • Gesang Weylas
  • Im Frühling
  • Jägerlied
  • Lose Ware
  • Nimmersatte Liebe
  • Schilderung eines Traums
  • Schön-Rohtraut
  • Selbstgeständnis
  • Septembermorgen
  • Um Mitternacht
  • Waldplage

  • Autoren / authors Julius Mosen (1803-67)
  • Im Sommer

  • Autoren / authors Wolfgang Amadeus Mozart (1798-1874); Bio
  • Kleiner Rat – Hochzeitsgedicht für seine Schwester Nannerl

  • Autoren / authors Heinrich von Mühler (1813-74)
  • Otto I. und Heinrich

  • Autoren / authors Erich Mühsam (1878-1934)
  • Liebesweh

  • Autoren / authors Wilhelm Müller (1794-1827); Bio
  • Der Glockenguß zu Breslau
  • Der Lindenbaum – Am Brunnen vor dem Tore ...
  • Gute Nacht – Fremd bin ich eingezogen ...
  • Ungeduld

  • Autoren / authors Börries Freiherr von Münchhausen (1874-1945)
  • Alte Landsknechte
  • Ballade vom Brennesselbusch
  • Das alizarinblaue Zwergenkind
  • Der goldene Ball
  • Der Page von Hochburgund
  • Lederhosen-Saga
  • Meiner Mutter

  • Autoren / authors Karl Gottfried Nadler (1809-49)
  • Die Abodhekersbüchs

  • Autoren / authors Neidhardt von Reuenthal (ca. 1180-1240)
  • Nun will der Lenz uns grüßen

  • Autoren / authors Friedrich Nietzsche (1844-1900); Bio
  • An den Mistral
  • Das trunkene Lied – aus "Also sprach Zarathustra"
  • Das Wort
  • Die kleine Hexe
  • Die Sonne sinkt
  • Ecce Homo
  • Gebet in die »Morgenröte«
  • Im deutschen November
  • Lied des Ziegenhirten
  • Mädchenlied
  • Venedig
  • Vereinsamt

  • Autoren / authors Novalis (1772-1801, eigentlich Friedrich von Hardenberg); Bio
  • Die mich einst mit Schmerz gebar

  • Autoren / authors Martin Opitz (1597-1639) Bio
  • Eile der Liebe – Ach Liebste, laß uns eilen ...

  • Autoren / authors Eduard Maria Oettinger (1808-72)
  • Champagner

  • Autoren / authors Christian Adolf Overbeck (1755-1821)
  • An den Mai - Komm, lieber Mai, und mache die Bäume wieder grün ...

  • Autoren / authors Ludwig Pfau (1821-94)
  • Der Geiger von Oppenau

  • Autoren / authors Gottlieb Konrad Pfeffel (1736-1809) ; Bio
  • Der Frühling und der Herbst

  • Autoren / authors Gustav Pfizer (1807-90)
  • Die Sommergeister

  • Autoren / authors August Graf von Platen (1796-1835) ; Bio
  • Aus Tristan und Isolde
  • Das Grab im Busento
  • Der Pilgrim vor St. Just

  • Autoren / authors Franz Poppe (1834-1915)
  • Blumen in der Schule

  • Autoren / authors Rudolf Presber (1868-1935) ; Bio
  • Erinnerung
  • Das Pferdchen

  • Autoren / authors Robert Eduard Prutz (1816-72) ; Bio
  • Eppelin von Geilingen

  • Autoren / authors Carl Wilhelm Emil Quandt (1835-1911)
  • Mit den Hirten will ich gehen

  • Autoren / authors Wilhelm Raabe (1831-1910) ; Bio
  • Jubilate! – Der Winter ist vergangen ...
  • Trauriges Wiegenlied – Schaukeln und Gaukeln ...

  • Autoren / authors Robert Reinick (1805-52)
  • Christkind – Die Nacht vor dem heiligen Abend ...
  • Der Apfelbaum
  • Der Faule
  • Der Herbst als Färber
  • Der Mutter vorzusingen
  • Der Schneemann
  • Der Schneemann auf der Straße
  • Der Weihnachtsaufzug
  • Der Weihnachtsbaum
  • Im Winter
  • Januar
  • Vom schlafenden Apfel
  • Weihnacht!
  • Weihnachtsfreude

  • Autoren / authors

    Rainer Maria Rilke

    Rainer Maria Rilke
    Rainer Maria Rilke (1875-1926) ; Bio
  • Abschied
  • Advent
  • Archaischer Torso Apollos
  • Ausgesetzt auf den Bergen des Herzens
  • Bei dir
  • Blaue Hortensie
  • Das Karussell
  • Der Panther
  • Der Schwan
  • Der Tod der Geliebten
  • Die Erblindende
  • Die Liebende
  • Die Liebenden
  • Die Nacht holt heimlich durch des Vorhangs Falten ...
  • Du Dunkelheit, aus der ich stamme ...
  • Du mußt das Leben nicht verstehen ...
  • Es gibt so wunderweiße Nächte
  • Frühling ist wiedergekommen
  • Herbst
  • Herbsttag
  • Ich fürchte mich so vor der Menschen Wort
  • Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen
  • Ich liebe meines Wesens Dunkelstunden ...
  • Leda
  • Lieben I - V
  • Lieben VI - X
  • Lieben XI - XV
  • Lieben XVI - XXII
  • Liebeslied
  • Lösch mir die Augen aus ...
  • Menschen bei Nacht
  • Nenn ich Dich Aufgang oder Untergang ...
  • Rosa Hortensie
  • Schlußstück
  • Sieben Gedichte
        I – Auf einmal faßt die Rosenpflückerin ...
        II – Du hast mir, Sommer, der du plötzlich bist ...
        III – Mit unsern Blicken schließen wir den Kreis ...
        IV – Schwindende, du kennst die Türme nicht ...
        V – Wie hat uns der zu weite Raum verdünnt ...
        VI – Wem sind wir nah? Dem Tode oder dem ...
        VII – Wie rief ich dich. Das sind die stummen Rufe ...
  • Vergiss
  • Vorfrühling
  • Wenn es nur einmal so ganz stille wäre
  • Wir sind ganz angstallein ...

  • Autoren / authors Joachim Ringelnatz (1883-1934) ; Bio
  • Abendgebet einer erkälteten Negerin
  • An einem Teiche
  • Amaryllis
  • An M.
  • Ansprache eines Fremden an eine Geschminkte vor dem Wilberforcemonument
  • Arm Kräutchen
  • Auf dem Kirchhof
  • Boxkampf
  • Bumerang
  • Das Samenkorn
  • Die Ameisen
  • Der Briefmark
  • Ehrgeiz
  • Ein Nagel saß in einem Stück Holz
  • Ein Schutzmann wurde plötzlich krank
  • Einsiedlers Heiliger Abend
  • Freude
  • Fußball
  • Gedicht in Bi-Sprache
  • Ich habe dich so lieb
  • Im dunklen Erdteil Afrika
  • Im Park
  • In der Neujahrsnacht
  • Komm, sage mir, was du für Sorgen hast
  • Lampe und Spiegel
  • Landregen
  • Liedchen
  • Logik
  • Morgenwonne
  • Nach dem Gewitter
  • Nächtlicher Heimweg
  • Ritter Sockenburg
  • Ruf zum Sport
  • Schenken
  • Schlummerlied
  • Telefonischer Ferngruß
  • Tropensehnsucht
  • Überall
  • Volkslied
  • Vorfreude auf Weihnachten
  • Was würden Sie tun, wenn Sie das neue Jahr regieren könnten?
  • Weihnachten
  • Zu dir
  • Zu einem Geschenk

  • Autoren / authors Anna Ritter (1865-1921)
  • Rauhreif vor Weihnachten
  • Vom Christkind

  • Autoren / authors Albert Roderich (1846-1938)
  • Die Schülerin – auch: 'Die alte Schülerin'

  • Autoren / authors

    Friedrich Rückert

    Friedrich Rückert
    Friedrich Rückert (1788-1866) ; Bio
  • Auf Erden gehest du
  • Am Ostermorgen
  • Der Himmel hat eine Träne geweint
  • Der Jasminstrauch
  • Der Kranz der Mutter
  • Die Stern ob mir
  • Die goldne Hochzeit
  • Die Vergeltung – auch: 'Kindespflichten'
  • Er ist gekommen
  • Es kamen grüne Vögelein
  • Frühling Liebster
  • Gräme dich nicht!
  • Grammatische Deutschheit
  • Herbstlied
  • Kehr ein bei mir
  • Kindertotenlied
  • Kindertotenlied II
  • Klage
  • Lachen und Weinen
  • Mit dem halben Fächer Tschang ...
  • Mitternacht
  • Nach Tschelaleddin Rumi
  • Schlägt die Hoffnung fehl ...
  • Schlummerlied
  • Seufzend sprach ich zu der Liebe
  • Sie gab mir Feder und Papier ...
  • Rüstigkeit
  • Ursprung der Rose
  • Verwelkte Blume ...
  • Vom Bäumlein, das andere Blätter hat gewollt
  • Was sagt' der Herbst der Ros' ins Ohr
  • Weil ich nichts anders kann als nur dich lieben ...
  • Wenn es dir übel geht ...
  • Wer zwingen will die Zeit ...
  • Zauberring

  • Autoren / authors Ferdinand von Saar (1833-1906) ; Bio
  • Alter
  • Christnacht
  • Landschaft im Spätherbst

  • Autoren / authors Johann Gaudenz von Salis-Seewis (1762-1834) ; Bio
  • Herbstlied – Bunt sind schon die Wälder ...
  • Winterlied

  • Autoren / authors Hugo Salus (1866-1929)
  • Die Stufe

  • Autoren / authors Adolf Friedrich, Graf von Schack (1815-94)
  • Der kleine Franz

  • Autoren / authors Heinrich Schaeffer (1855-1922)
  • Postdienst auf dem Bahnhof

  • Autoren / authors Frida Schanz (1859-1944) ; Bio
  • In Sturmes Not

  • Autoren / authors Richard von Schaukal (1874-1942) ; Bio
  • Augen der Mutter (auch: 'Mutters Augen')

  • Autoren / authors

    Paul Scheerbart

    Paul Scheerbart

    Paul Scheerbart
    Paul Scheerbart (1863-1915) ; Bio
  • Aufschrei!
  • Bläuliche Flammen
  • Dahin!
  • Das Flammenschwert
  • Das Königslied
  • Der einbeinige Trinker
  • Die andre Welt
  • Die Wiese der Lust
  • Dinir mit Teufelsübermuth
  • Donnerkarl der Schreckliche
  • Dunkle Nacht in Europa
  • Erdianerlied
  • Fahnenlied der Neoanarchisten
  • Gesang der Wale
  • Glaubt mir!
  • Heiter sei mein Abendessen
  • Hohle Symbole
  • Ich bin ein Schwein!
  • Indianerlied
  • Ja, unter Deinen weißen Rosen ...
  • Kikakokú!
  • Kosmischer Trost
  • Lachst nicht mehr? Nanu?
  • Leb' doch, wie's Dir gerade paßt!
  • Mein Herz gehört der Welt ...
  • Meinem Bärchen zum 22.IV.1910
  • Monolog des verrückten Mastodons
  • Nie verzagen, niemals klagen!
  • Nun lach nicht mehr so schaurig!
  • Putz! Putz!
  • Stammbuchvers
  • Tiefernst!
  • Was ich gestern war
  • Was nie ein Mensch gesehn!
  • Weit! Weit!
  • Weltprotz
  • Wenn Du mich nicht mehr lieben willst ...
  • Wir mußten neulich so furchtbar lachen ...
  • Wir, die wahren großen Menschen!
  • Wohl dem, der frei ...

  • Autoren / authors Josef Viktor von Scheffel (1826-86) ; Bio
  • Das Hildebrandlied
  • Der Ichthyosaurus
  • Eine traurige Geschichte

  • Autoren / authors Friedrich von Schiller (1759-1805) ; Bio
  • An die Freude
  • Das Lied von der Glocke
  • Der Handschuh
  • Der Jüngling am Bache
  • Der Taucher
  • Der Pilgrim
  • Die Bürgschaft
  • Die Gunst des Augenblicks
  • Die Kraniche des Ibykus
  • Hoffnung
  • Reiterlied
  • Ritter Toggenburg
  • Sehnsucht

  • Autoren / authors Johannes Schlaf (1862-1941) ; Bio
  • Herbst
  • Winter

  • Autoren / authors Christoph von Schmid (1768-1854) ; Bio
  • Der alte Krieger

  • Autoren / authors Wilhelm Schmidt-Brädikow (1854-1922)
  • Cary

  • Autoren / authors Christian Schmitt (1865-1928)
  • Die Wellenbraut

  • Autoren / authors August Schnezler (1809-53)
  • Vom Mummelsee im Schwarzwald – 1. Die Lilien
  • Vom Mummelsee im Schwarzwald – 2. Der Fischer
  • Vom Mummelsee im Schwarzwald – 3. Mummelsees Rache
  • Vom Mummelsee im Schwarzwald – 4. Einkehr
  • Vom Mummelsee im Schwarzwald – 5. Der Knabe vom See
  • Vom Mummelsee im Schwarzwald – 6. Die Hochzeit
  • Vom Mummelsee im Schwarzwald – 7. Der Hirte
  • Vom Mummelsee im Schwarzwald – 8. Die Wasserherberge
  • Vom Mummelsee im Schwarzwald – 9. Die Mummelzwerge
  • Vom Mummelsee im Schwarzwald – 10. Der fremde Gast

  • Autoren / authors Wilhelm Aloys Schreiber (1761-1841)
  • Der Mummelsee

  • Autoren / authors Christian Friedrich Daniel Schubart (1739-91) ; Bio
  • Das Mutterherz

  • Autoren / authors Gustav Benjamin Schwab (1792-1850) ; Bio
  • Das Gewitter
  • Der Reiter und der Bodensee
  • Hans Hemmling

  • Autoren / authors Sibylla Schwarz (1621-38)
  • Liebe schont der Götter nicht

  • Autoren / authors Heinrich Seidel (1842-1906) ; Bio
  • GLOCKENSPIEL – Gesammelte Gedichte (153)
  • NEUES GLOCKENSPIEL – Gesammelte Gedichte, II. Sammlung (120)
  • April
  • Der erste Schnee
  • Der Luftballon
  • Der Weihnachtsbaum
  • Die Gaben
  • Hänschen auf der Jagd
  • Meine Puppe kriegst du nicht!
  • Schmetterlingsjagd

  • Autoren / authors Karl Simrock (1802-76) ; Bio
  • Der Rattenfänger – Zu Hameln ...
  • Der Schelm von Bergen

  • Autoren / authors Albert Sergel (1876-1946) ; Bio
  • Meiner Mutter
  • Zu Hause

  • Autoren / authors Wilhelm Smets (1796-1848)
  • Geistliches Lied zum Aschermittwochtage - Gedenk, o Mensch, du bist von Staub ...

  • Autoren / authors Carl Spitteler (1845-1924) ; Bio
  • Die Vogelscheuche im Himmel

  • Autoren / authors Maurice Reinhold von Stern(1860-1938)
  • Das Schwarzbrot

  • Autoren / authors Leo Sternberg (1876-1937) ; Bio
  • Nach dem Tod

  • Autoren / authors Karl Stieler (1842-85) ; Bio
  • In der Christnacht

  • Autoren / authors Francisca Stoecklin (1894-1931)
  • Die singende Muschel
  • Nordischer Frühling
  • Südlicher Frühling
  • Stern von Bethlehem

  • Autoren / authors Friedrich Leopold Graf zu Stolberg (1750-1890)
  • Mutterfreude

  • Autoren / authors Friedrich Stoltze (1816-91)
  • Weihnachtslied

  • Autoren / authors Theodor Storm (1817-88) ; Bio
  • Abseits
  • Das ist der Herbst
  • Die Kinder haben die Veilchen gepflückt
  • Die Stadt
  • Ein grünes Blatt
  • Frauenhand
  • Herbst
  • Herbstnachmittag
  • Im Herbste
  • In Bulemanns Haus
  • Inserat
  • Knecht Ruprecht
  • Meeresstrand
  • Oktoberlied
  • Rote Rosen
  • Schließe mir die Augen beide
  • Über die Heide
  • Weihnachtsabend
  • Weihnachtslied
  • Wer je gelebt in Liebesarmen ...
  • Zu Mutters Geburtstag

  • Autoren / authors August Stramm (1874-1915) ; Bio
  • Kriegsgrab
  • Patrouille
  • Schwermut
  • Wache

  • Autoren / authors Gottfried von Straßburg (um 1200) ; Bio
  • Mein und dein

  • Autoren / authors David Friedrich Strauß (1808-74) ; Bio
  • Aus dem Grabe

  • Autoren / authors Julius Sturm (1816-96)
  • Der Bauer und sein Kind
  • Die Schwalben
  • Ein deutscher Postillion
  • Ohne Fleiß kein Preis
  • Wie schön leuchtet der Morgenstern
  • Zwei Gänse

  • Autoren / authors Ludwig Thoma (1773-1853) ; Bio
  • Frühlingsahnen

  • Autoren / authors Ludwig Tieck (1773-1853) ; Bio
  • Geliebter, wo zaudert
  • Zeit

  • Autoren / authors Georg Trakl (1887-1914) ; Bio
  • An den Knaben Elis
  • Confiteor
  • De profundis
  • Der Herbst des Einsamen
  • Der Spaziergang
  • Die Ratten
  • Die schöne Stadt
  • Ein Frühlingsabend
  • Ein Winterabend
  • Elis
  • Frauensegen
  • Grodek
  • Heiterer Frühling
  • Im Frühling
  • Im Herbst
  • Im Park
  • Im Winter
  • In den Nachmittag geflüstert
  • In ein altes Stammbuch
  • Menschheit
  • Romanze zur Nacht
  • Rondel
  • Rosenkranzlieder
        I – An die Schwester
        II – Nähe des Todes
        III – Amen
  • Ruh und Schweigen
  • Trompeten
  • Verklärter Herbst

  • Autoren / authors Johannes Trojan (1837-1915) ; Bio
  • Das eigensinnige Schwein
  • Das Kornfeld
  • Die liebe Not
  • Hauszauber
  • Herbst
  • Lob der Mutter
  • Weihnachtslied
  • Wer tut's?

  • Autoren / authors Kurt Tucholsky (1890-1935) ; Bio
  • An das Baby
  • Augen in der Großstadt
  • AUS!
  • Danach
  • Das Ideal
  • Der andere Mann
  • Der Lenz ist da!
  • Die Dänen sind geiziger als die Italiener
  • Eine Frage
  • Ideal und Wirklichkeit
  • Ihr
  • Krieg dem Kriege
  • Luftveränderung
  • Mutterns Hände
  • Raschle, Raschle, Seidner Kimono

  • Autoren / authors Hermann Wilhelm Franz Ueltzen (1759-1808)
  • Ihr

  • Autoren / authors Ludwig Uhland (1787-1862) ; Bio
  • Am 18. Oktober 1816
  • Auf den Tod eines Kindes
  • Bertran de Born
  • Das Schifflein
  • Der blinde König
  • Der Mohn
  • Der Sommerfaden
  • Der Ungenannten
  • Der Schmied
  • Der Wirtin Töchterlein
  • Des Sängers Fluch
  • Die Abgeschiedenen
  • Die deutsche Sprachgesellschaft
  • Die Kapelle
  • Die Zufriedenen
  • Einkehr
  • Frühlingsahnung
  • Frühlingsfeier
  • Frühlingsglaube
  • Heimkehr
  • Im Herbste
  • Künftiger Frühling
  • Lied eines deutschen Sängers
  • Lob des Frühlings
  • Metzelsuppenlied
  • Schäfers Sonntagslied
  • Schwäbische Kunde
  • Seliger Tod
  • Sonnenwende
  • Wein und Brot

  • Autoren / authors Friedrich Theodor Vischer (1807-87) ; Bio
  • Bald

  • Autoren / authors Johann Nepomuk Vogl (1802-66)
  • Das Erkennen
  • Das erste Weiß / Erster Schnee
  • Ein Friedhofbesuch

  • Autoren / authors Johann Heinrich Voß (1751-1826) ; Bio
  • Der Herbsttag

  • Autoren / authors Christian Wagner (1835-1918) ; Bio
  • Blühender Kirschbaum

  • Autoren / authors Walther von der Vogelweide (ca. 1170-1230) ; Bio
  • Ich saz ûf eime steine
  • Under der linden
  • Sô die bluomen ûz dem grase dringent – Frau und Frühling
  • Uns hât der winter geschât über al – Frühlingssehnsucht

  • Autoren / authors Emil Weber (1877-1944)
  • Christkinds getreuer Knecht

  • Autoren / authors Friedrich Wilhelm Weber (1813-94) ; Bio
  • Alte Geschichten
  • Christbaum
  • Die Hunnen
  • Herbst
  • In der Winternacht

  • Autoren / authors Leopold Weber (1866-1944) ; Bio
  • Winterfrühling

  • Autoren / authors Georg Rudolf Weckherlin (1584-1653)
  • Die Lieb ist Leben und Tod

  • Autoren / authors Frank Wedekind (1864-1918) ; Bio
  • Das Lied vom gehorsamen Mägdlein
  • Erdgeist

  • Autoren / authors Georg Weerth (1822-56) ; Bio
  • Auf meiner Lippe brennend Rot ...

  • Autoren / authors Christian Felix Weiße (1726-1804) ; Bio
  • An den Schlaf

  • Autoren / authors Christian Wernicke (1661-1725)
  • Schiffahrt des Lebens

  • Autoren / authors Ernst von Wildenbruch (1845-1909) ; Bio
  • Weihnacht

  • Autoren / authors Bruno Wille (1860-1928) ; Bio
  • Novemberabend
  • Novemberlaub
  • Stimme der Mutter

  • Autoren / authors Marianne von Willemer (1784-1860)
  • Suleika

  • Autoren / authors Johanna Wolff (1858-1943)
  • Ich hatte einst ein schönes Vaterland

  • Autoren / authors Julius Wolff (1834-1910) ; Bio
  • Die Fahne der Einundsechziger
  • In Sturmes Not
  • Wegewart

  • Autoren / authors Charlotte Wüstendörfer (1892-1945)
  • Der Wächter von Szillen

  • Autoren / authors Filip von Zesen (1619-89) ; Bio
  • An seine lieb- und hold-sälige Adelmund/Gegen-hüpfendes Lied

  • Autoren / authors Richard Zoozmann (1863-1934) ; Bio
  • Das Glück
  • Übertragung von Texten von Walther von der Vogelweide:
  • Frau und Frühling – Wenn die Blumen aus dem Grase dringen ...
  • Frühlingssehnsucht – Uns hat der Winter geschadet über all ...
  • Ich saß auf einem Steine
  • Unter den Linden

  • Autoren / authors Stefan Zweig (1881-1942) ; Bio
  • Die Zärtlichkeiten
  • Graues Land
  • Winter

  • Navigationsleiste

    Anfragen / Questions

    Bis zum Jahre 2006 war diese Website eine Anlaufstelle für Fragen nach Gedichten und Texten. Diese Anfragen wurden hier veröffentlicht und oft auch beantwortet. Mit der Zeit hatte sich eine ganz beachtliche Sammlung ergeben. Oft standen dann aber urheberrechtlich geschützte Texte und auch die Mail-Adressen von Fragestellern und Antwortgebenden im Netz. Daher sind diese Anfragen vor ein paar Jahren hier verschwunden.
    Mittlerweile gibt es wesentlich mehr Texte im Internet, bessere Such-Algorithmen und auch eine ganze Reihe sehr guter Foren und Anfrage-Möglichkeiten, z. B. das Such-Forum der Freiburger Anthologie oder die Gedicht-Suchhilfe von Monika Spatz.
    Wenn aber alles andere nicht hilft, wird weiterhin gerne versucht, Anfragen per Mail direkt zu beantworten.
    Eine Bitte: Vor der Formulierung einer Anfrage sollte mit einigen Stichworten bei verschiedenen Suchmaschinen selbst nach dem Gedicht gesucht werden! Dabei kann man ruhig ein wenig experimentieren. Extrem hilfreich ist beispielsweise die Verwendung von sog. Phrasen als Suchargument. Wenn man mehrere Wörter in Anführungszeichen setzt, müssen diese dann in den Treffern in genau der angegebene Reihenfolge hintereinander vorkommen. So liefert etwa "John Maynard" als Phrase bedeutend weniger Treffer als "John Maynard" ohne Anführungszeichen.
    Anfragen nach Gedichtinterpretationen bleiben aus Zeitgründen unbeantwortet. /
    Some people have questions concerning the title or the author of poems with certain passages of text. Bevor sending a question, please try to find your poem on your own with several keywords on several search engines.

    Navigationsleiste

    Links

    (zuletzt gesichtet / last visit)
  • Projekt Gutenberg-DE – Das deutsche Literaturzentrum im Internet (2016-02-19)
  • LiberLeY – Eine Sammlung von über 80.000 (!) Links zu Online-Texten deutschsprachiger und ins Deutsche übersetzter Literatur von Helmut Schulze (2016-02-19)
  • Ausgewählte Gedichte – von Klaus Pommerening (u. a. das komplette "Buch der Lieder" von Heinrich Heine und sämtliche Gedichte von Theodor Storm) (2016-02-19)
  • Freiburger Anthologie – klassische Texte von 1730 – 1900 in zitierfähiger Fassung mit intelligenter Suchfunktion (2016-02-19)
  • Deutsches Volksliedarchiv am Zentrum für Populäre Kultur und Musik der Uni Freiburg – eine gute Adresse, wenn es um Balladen und Lieder geht (2016-02-19)
  • Projekt Klassikerwortschatz - unbekannte oder in ihrer Bedeutung veränderte Worte in der Dichtung von Lessing bis Heine (2016-02-19)
  • Lyrikline - Gedichte in Textform und als Audiofiles, z. B. Oskar Pastior – immer (2016-02-19)
  • DaDa Online – von John Buell (2016-02-19)
  • The LiederNet Archive – world's largest reference archive of texts and translations of art songs and choral works. (2015-10-05)
  • Hölderlin Homepage - von Sven Kalbhenn (besser geht's nicht!) (2016-02-19)
  • Werschs Literatur-Nische – Lyrik-Anthologie, Aphorismen, Eigenes, Infos ... von Werner Schmitt. Hier sind auch alle Dichtungen von Georg Trakl verfügbar! (2016-02-19)
  • Ausgewählte Lyrik deutschsprachiger Dichterinnen – über 1200 Gedichte vom 17. bis zum 19. Jahrhundert zusammengestellt von Wolf Busch (2016-02-19)
  • Deutsche Liebeslyrik - Eine sehr schöne Sammlung von Liebeslyrik deutscher Dichter und Dichterinnen vom 16. bis zum 20. Jahrhundert von Irena Stasch (2016-02-19)
  • Ökolyrik und Liebesgedichte - Eine Anthologie von Thomas Seilnacht (2016-02-19)
  • Theodor Zezza – Zusammenstellung von Gedichten (2016-02-19)
  • www.nietzsche.de – "Nietzsche und die Folgen" (2016-02-19)
  • www.rilke.de – Ein Geniestreich von Thilo von Pape (2016-02-19)
  • www.onlinekunst.de von Inga und Willi Schnekenburger: Unter anderem gibt es hier eine Sammlung von über 150 Gedichten (2016-02-19)
  • Bibliothek deutschsprachiger Gedichtes – Forum für unbekannte neue Autoren (2016-02-19)
  • Wilhelm-Busch-Seiten von Jochen Schöpflin – Eindruck von Wilhelm Buschs Gesamtwerk (2016-02-19)
  • Gedichtsuche - Gedichtsammlung, Lesepfade und insbesondere kompetente Suchhilfe von Monika Spatz, die auch einen großen Teil der Anfragen auf dieser Seite beantwortet hat. (2016-02-19)
  • LiteraturKnoten - 2000 Gedichte und Links zu 60.000 Texten, Literaturgeschichte und etliches mehr (2016-02-19)
  • Leselaube von Maria Mail-Brandt und Wolfgang Brandt - Gedichte, Märchen, Zitate, Aphorismen rund um Garten, Natur und Pflanzen (2016-02-19)
  • Heinrich Heine - Leben, Leiden, Werk und Hintergrund dargestellt von Wolfgang Fricke (2016-02-19)
  • www.phantasus.de – Helmuth Hinkfoths Seiten über den Lyriker Arno Holz (2016-02-19)
  • Gedichtauswahl von Ernesto Handmann (2016-02-19)
  • Gedichtepool – eules Anthologie mit ca. 1200 Gedichten (2016-02-19)
  • Die deutsche Gedichtebibliothek – ehrgeiziges Projekt von Christian Ritter mit dem Untertitel "Gesamtverzeichnis deutschsprachiger Gedichte" (2016-02-19)
  • DeinGedicht.de - Gedichte (Reime), Sprüche etc. für alle möglichen Anlässe (2016-02-19)
  • Hugo von Hofmannsthal online - Ellen Ritters Site über denselben (2016-02-19)
  • Projekt Deutsche Lyrik - Lyrik zum Hören – mehr als 700 deutsche Gedichte, gesprochen von Fritz Stavenhagen (2016-02-19)
  • www.gedichte.co - Oliver Schmid hat hier einen Teil dieser Gedichtsammlung gespiegelt (2016-02-19)
  • Josef Guggenmos – Website über den Kinderlyriker und Haiku-Verfasser mit etlichen Gedichten, z. B. "Was denkt die Maus am Donnerstag?" (2016-02-19)
  • Ernst Jandl – Website mit diversen Infos und Gedichten auch als Audio-Dateien, u. a. "ottos mops" und "Schtzngrmm" (2016-02-19)
  • Lutz Görners Wundertüte - der Schauspieler und Rezitator hat hier u. a. eine gesprochene Literaturgeschichte der Lyrik ("Lyrik für alle") ins Netz gestellt. Interessant ist auch die Rubrik "Gedicht des Tages". (2016-02-19)
  • Lyrikonline - ein Lyriklexikon zur deutschen Literatur vom Schweizer hep-Verlag. Zu über 200 ausgewählten deutschen Gedichten sind kurze Erklärungen verfügbar. (2016-02-19)

  • Navigationsleiste

    Twitter-Quiz, Themensammlungen, Kontakt, Feedback usw.


    #gedenq: GEDichte-ENde-Quiz.
    Mit diesem Hashtag werden unter @mumag_de in unregelmäßigen Abständen jeweils die letzten 100-130 Zeichen eines Gedichts getwittert, zusammen mit dem Link auf den jeweiligen Volltext. So kann man erst raten und anschließend zur Auflösung das gesamte Gedicht aufrufen.
    Vielleicht hat ja jemand Freude daran. Wer mag, kann gerne faven, retweeten und/oder eigene Rätsel mit #gedenq twittern.

    Gedichte zu bestimmten Themen
  • mehr als 100 Frühlingsgedichte
  • mehr als 100 Liebesgedichte
  • mehr als 70 Gedichte über Mütter bzw. zum Muttertag
  • mehr als 100 Kinder- und Grundschulgedichte
  • mehr als 70 Herbstgedichte
  • mehr als 100 Winter- und Weihnachtsgedichte

  • Kontakt, Feedback
    Fragen, Kommentare und insbesondere Verbesserungsvorschläge etwa zu Aufbau, Layout oder Nutzbarkeit auf Tablet und Smartphone sind jederzeit herzlich willkommen.
    Please send comments and questions by E-Mail:
    gedichte@mumag.de

    Impressum - Datenschutz

    old URL: http://meister.igl.uni-freiburg.de/gedichte/