mumag > Gedichtauswahl > Seidel

Heinrich Seidel: Glockenspiel

III. Lieder


WEISSE ROSE

Weisse Rose, weisse Rose –
Träumerisch
Neigst du das Haupt.
Weisse Rose, weisse Rose –
Balde
Bist du entlaubt.

Weisse Rose, weisse Rose –
Dunkel
Drohet der Sturm.
Im Herzen heimlich –
Heimlich –
Naget der Wurm.

Seitenanfang / top
mehr Blumengedichte


Werbung amazon: Blumengedichte -
Gedichtinterpretationen - Gedichtanalysen



Impressum - Datenschutz