mumag > Gedichtauswahl > Seidel

Heinrich Seidel: Glockenspiel

III. Lieder


SOMMERWOLKE

Als du mir vorüberschwebtest
Gestern um die Mittagszeit –
Eine weisse Sommerwolke
Schienst du mir im lichten Kleid.

Lachtest so verlockend lieblich,
Und dein Blick verhiess mir Glück,
Freundlich war dein grüssend Neigen –
Schautest gar nach mir zurück!

Einer weissen Sommerwolke
Glichest du, mein zartes Kind –
Und ich weiss, wie unbeständig
Weisse Sommerwolken sind!

Seitenanfang / top
mehr Sommergedichte


Werbung amazon: Liebesgedichte - Sommergedichte -
Gedichtinterpretationen - Gedichtanalysen



Impressum - Datenschutz