mumag > Gedichtauswahl > Seidel

Heinrich Seidel: Glockenspiel

V. HUMOR, BURLESKE UND SATIRE


DER UNERSÄTTLICHE

Und würden zu Rum die Ströme,
Und würden die Meere zu Wein,
Und schmölzen dahin alle Inseln
Als Zuckerhüte hinein,
Und drückt' man den Mond als Zitrone
Hinein in die köstliche Fluth,
Und heizte die riesige Bowle
Mit der Erde vulkanischer Gluth,
Und könnt' ich dann liegen und schlürfen
Und trinken ohn' Aufenthalt –
Es würde doch nimmer bestehen
Vor meines Durstes Gewalt! –

Seitenanfang / top


Werbung amazon: Gedichtinterpretationen - Gedichtanalysen



Impressum - Datenschutz