mumag > Gedichtauswahl > Seidel

Heinrich Seidel: Glockenspiel

V. HUMOR, BURLESKE UND SATIRE


REIMKUNSTSTÜCKE

aus der Mappe des lyrischen Dichters Johannes Köhnke,
wirklichen Mitglieds des "Allgemeinen deutschen Reimvereins".

5. AN MEINE LAUTE

Im leisen und im lauten Spiel
Ertöne süss mein Lautenspiel,
Und muss ich um was Liebes leiden,
Verkläre du mein Liebesleiden
Und lass dein holdes Saitenklingen
Wie Gold nach allen Seiten klingen,
Dass niemand ahnt beim Liederklang,
Wie nur aus Schmerz mein Lied erklang.


weiter zu Reimkunststücke - 6. Gegen die Rezensenten

Seitenanfang / top


Werbung amazon: Gedichtinterpretationen - Gedichtanalysen



Impressum - Datenschutz