mumag > Gedichtauswahl > Seidel

Heinrich Seidel: Neues Glockenspiel

V. EPIGRAMME UND HUMORISTISCHES.


SCHLECHTE VERDAUUNG.

Hast du, mein Sohn, einen guten Magen,
Da lässt sich schon die Welt ertragen.
Doch wenn wir die neusten Poeten beschaun –
Die scheinen mir alle nicht recht zu verdaun!

Seitenanfang / top

   Tweet

Werbung amazon: Gedichtinterpretationen - Gedichtanalysen



Impressum - Datenschutz