mumag > Gedichtauswahl > Greif
mehr Herbstgedichte

Martin Greif

An die Novembersonne

Sonne, was machst du?
Spät noch im Jahr
Äugelst und lachst du
Freundlich und klar.

Lockest die Bienen
Wieder nach Seim,
Weckest den grünen
Schlafenden Keim.

Linde im Alter
Drängst du zu blühn,
Spielende FaIter
Treibst du dahin.

Aber im Werben
Hast du's bedacht,
Daß sie zu sterben
Nur sind erwacht?

Seitenanfang / top


Werbung amazon: Herbstgedichte -
Gedichtinterpretationen - Gedichtanalysen



Impressum - Datenschutz