Stefan George

Hochsommer

Ton verklang auf den altanen ·
Aus den gärten klänge tönen ·
Unter prangenden platanen
Wiegen sich die stolzen Schönen ·
Keck in eleganten zieren
Sie am arm den kavalieren
Milder lauschen und mit süssen
Winken grüssen.

Ja die reifen die sich rühmen
Feiner kinder flink im spiel
Huldigen dem leichten stil ·
Auf den lippen eitle fragen ·
Von verlockenden parfümen
Hingetragen.

Pauken schweigen · sachte geigen.
Ferner tritt · es nahen reiter ·
Leises traben · langsam weiter ..
Zwanglos darf ein flüchtig raunen
Sie bestaunen.

Fröhliche galante leere
Feindlich trübem tatenmeere ·
Weise schlaffheit nur im bade
Wahre gnade.

Auf dem wasser ruderklirren ·
Gondel die vorüberfuhr ·
Sanfte takte sanftem kirren
Sich vereinen einer kleinen
Pompadur.

Seitenanfang / top


amazon  Sommergedichte -
Gedichtinterpretationen - Gedichtanalysen


Impressum - Datenschutz