mumag > Gedichtauswahl > Goethe

Johann Wolfgang von Goethe

Das Opfer, das die Liebe bringt

Das Opfer, das die Liebe bringt,
Es ist das teuerste von allen;
Doch wer sein Eigenstes bezwingt,
Dem ist das schönste Los gefallen.

„Zahme Xenien“ - 8. Axiom

(eingesandt von Peter Tuchscherer)

Seitenanfang / top

   Tweet

Werbung amazon: Gedichtinterpretationen - Gedichtanalysen -
speziell zu Gedichten von Goethe



Impressum - Datenschutz