mumag > Gedichtauswahl > Goethe

Johann Wolfgang von Goethe

Alles gaben die Götter ...

Alles gaben Götter, die unendlichen,
Ihren Lieblingen ganz,
Alle Freuden, die unendlichen,
Alle Schmerzen, die unendlichen, ganz.

aus einem Brief an Gräfin Auguste zu Stolberg

(eingesandt von Werner Hauptmann)

Seitenanfang / top

   Tweet

Werbung amazon: Gedichtinterpretationen - Gedichtanalysen -
speziell zu Gedichten von Goethe



Impressum - Datenschutz