mumag > Gedichtauswahl > Knodt

Karl Ernst Knodt

Orakel

Als ich das Leben
Allein nicht ertrug,
Als ich die Gottheit
Um Gaben frug,
Kam mir aus Lüften
Das seltsame Wort,
Das ich nun hege
Als heiligsten Hort:
»Alles ist Gnade,
Auch einsame Pfade.«

Seitenanfang / top


Werbung amazon: Gedichtinterpretationen - Gedichtanalysen



Impressum - Datenschutz