mumag > Gedichtauswahl > Kurz

Isolde Kurz

Das Gedicht

Das Gedicht ist ein Geduldspiel,
Wie es Kindern Lust bereitet,
Viele buntbemalte Würfel
Liegen planlos ausgebreitet.

Nur die Würfel richtig wenden!
Heißt's im Spiel wie im Gedichte,
Denn von Anbeginn vollendet
Steht das Bild dir vorm Gesichte.

Und die ungesungnen Lieder
Hängen all am Himmel droben.
Der die Würfel glücklich wendet,
Solcher Dichter ist zu loben.

Seitenanfang / top

   Tweet

Werbung amazon: Gedichtinterpretationen - Gedichtanalysen



Impressum - Datenschutz