mumag > Gedichtauswahl > Liebmann

Otto Liebmann

Die Schule von Athen

Kennt ihr das Bild von Raffael? gewaltig
Seht ihr vereint in hoher Bogenhalle
Die großen Denker Griechenlands, sie alle,
An Haltung und Gebärden vielgestaltig.

Pythagoras tiefsinnig, stirnenfaltig,
Und Ptolemäus mit dem Himmelsballe,
Dann Sokrates, der Pythia Vasalle,
Schwermütig Heraklit und vollgehaltig.

Und in der Mitte jene größten Meister:
Hier Plato, mit der Hand zum Himmel zeigend,
Dort Aristoteles, die Rechte neigend.

Was wogt in eurem Haupt, erlauchte Geister?
Getrennt und doch vereint in weiten Schranken,
Durchsinnen sie der Menschheit Urgedanken.

(eingesandt von Michael Gratz)

Seitenanfang / top

   Tweet

Werbung amazon: Gedichtinterpretationen - Gedichtanalysen



Impressum - Datenschutz