mumag > Gedichtauswahl > Ringelnatz

Joachim Ringelnatz

Ein Schutzmann wurde plötzlich krank

Ein Schutzmann wurde plötzlich krank
Und setzte sich auf eine Bank.
Dort sass bereits ein Stachelschwein.
Der Schutzmann setzte sich hinein.
Da schrie er: »Au!« und schrie er: »Oh!«
Und kratzte sich an dem Po – lizeihelm.

Seitenanfang / top

   Tweet

Werbung amazon: Gedichtinterpretationen - Gedichtanalysen -
Bücher von und über Joachim Ringelnatz



Impressum - Datenschutz