mumag > Gedichtauswahl > Ball
mehr Liebesgedichte

Hugo Ball

Wenn du früh ...

(Kleines Liebeslied)

Wenn du früh vom Lager gleitest.
Ach, die zagen Füße.
Bitte ich, daß du nicht leidest
In des Morgens Süße.

Denn dann blicken deine Augen
Gleich zwei jungen Rehen,
Die an ihrer Mutter saugen
Und zur Weide gehen.

Mittags mit den hellen Tauben
Bin ich weiße Schwinge,
Wenn ich über grünen Lauben
Dir vom Lichte singe.

Doch der Abend ist die Wiege
Für die sanften Locken,
Daß das Haar im Winde fliege,
Wenn die Pulse stocken.

Und wir wandeln unter Bäumen,
Und du flammst gleich einer Kerze
Und wir wandeln unter Bäumen,
Und du lächelst und ich scherze.

Seitenanfang / top


Werbung amazon: Liebesgedichte -
Gedichtinterpretationen - Gedichtanalysen



Impressum - Datenschutz