mumag > Gedichtauswahl > Engelke
mehr Nachtgedichte

Gerrit Engelke

Nachtsegen

Herrlich ist die Nacht erblüht,
Von jedem Blinkstern sprüht
Ein Himmelstropfen –

Die dunkelschwere Schweigestadt
Schläft friedlich, tagessatt,
Unter Himmelstropfen –

Die ganze Stadt ist überregnet,
Vom Licht das alle Schläfer segnet,
Diese Nacht.

Seitenanfang / top


amazon  Nachtgedichte -
Gedichtinterpretationen - Gedichtanalysen



Impressum - Datenschutz