mumag > Gedichtauswahl > Gellert
mehr Zeitgedichte

Christian Fürchtegott Gellert

Nicht jede Besserung ist Tugend

Nicht jede Besserung ist Tugend;
Oft ist sie nur das Werk der Zeit.
Die wilde Hitze roher Jugend
Wird mit den Jahren Sittsamkeit;
Und was Natur und Zeit getan,
Sieht unser Stolz als Besserung an.

(eingesandt von August Prüßner)

Seitenanfang / top

   Tweet

Werbung amazon: Gedichtinterpretationen - Gedichtanalysen



Impressum - Datenschutz