mumag > Gedichtauswahl > Hoffmann von Fallersleben
mehr Vogelgedichte

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben

Auf unsrer Wiese gehet was

Auf unsrer Wiese gehet was,
Watet durch die Sümpfe,
Es hat ein weißes Röcklein an,
Trägt auch rote Strümpfe,
Fängt die Frösche, schwapp, wapp, wapp,
Klappert lustig, klapperdiklapp!
Wer kann es erraten?

Ihr denkt, es ist ein Klapperstorch,
Watet durch die Sümpfe;
Er hat ein weißes Röcklein an,
Trägt auch rote Strümpfe,
Fängt die Frösche, schwapp, wapp, wapp,
Klappert lustig, klapperdiklapp,
Nein – es ist Frau Störchin.

Seitenanfang / top


Werbung amazon: Kindergedichte - Grundschulgedichte -
Gedichtinterpretationen - Gedichtanalysen



Impressum - Datenschutz