mumag > Gedichtauswahl > Rückert
mehr Trauer- und Todesgedichte

Friedrich Rückert

Kindertotenlied

Du bist ein Schatten am Tage
Und in der Nacht ein Licht;
Du lebst in meiner Klage
Und stirbst im Herzen nicht.

Wo ich mein Zelt aufschlage
Da wohnst du bei mir dicht;
Du bist mein Schatten am Tage
Und in der Nacht mein Licht.

Wo ich auch nach dir frage
Find ich von dir Bericht,
Du lebst in meiner Klage
Und stirbst im Herzen nicht.

Du bist ein Schatten am Tage
Und in der Nacht ein Licht;
Du lebst in meiner Klage
Und stirbst im Herzen nicht.

(eingesandt von Hannes Kürmann)

Rückert hat insgesamt über 400 Kindertotenlieder geschrieben.
Komplett sind sie z. B. im Projekt Gutenberg zu finden.

Seitenanfang / top

   Tweet

Werbung amazon: Trauer- und Todesgedichte -
Gedichtinterpretationen - Gedichtanalysen



Impressum - Datenschutz