mumag > Gedichtauswahl > Rückert
mehr Liebesgedichte

Friedrich Rückert

Du bist mein Mond

Du bist mein Mond, und ich bin deine Erde;
Du sagst, du drehest dich um mich.
Ich weiß es nicht, ich weiß nur, daß ich werde
In meinen Nächten hell durch dich.

Du bist mein Mond, und ich bin deine Erde;
Sie sagen, du veränderst dich.
Allein, du änderst nur die Lichtgeberde,
Und liebst mich unveränderlich.

Du bist mein Mond, und ich bin deine Erde;
Nur mein Erdschatten hindert dich,
die Liebesfackel stets am Sonnenherde
Zu zünden in der Nacht für mich.

Seitenanfang / top

   Tweet

Werbung amazon: Liebesgedichte - Mondgedichte -
Gedichtinterpretationen - Gedichtanalysen



Impressum - Datenschutz